fuckin writing m0nkey

von einem unter vielen netzwanderern - since 2007
 
 

Sehr geehrter Herr Newell,

dies ist der ausdruck meines frusts. ehrlich, ich weiss nicht mehr wie ich anders damit umgehen soll. ich schreibe also meine gedanken nicht als email verpackt an sie, da wahrscheinlich nicht sie persönlich sondern jemand den sie dafür angestellt haben ihre emails von anderen enttäuschten menschen zu lesen, sondern ich stelle sie hier online auf einen blog, den ebenfalls nie jemand liest. seis drum. allein der gedanke sich endlich luft zu machen, und dies "öffentlich", tut gut. fangen wir also an:

gabe, ich hoffe es ist ok für dich das ich nunmehr aufs sie verzichte, du bist eine ikone des onlinegaming, deine plattform, steam, hat wie keine andere pionierarbeit in sachen onlinegaming auch im hinblick auf den profiesport geleistet. aber woher kam dieser erfolg? steam war anfangs wirklich schlecht. ich kann mich noch daran erinnern, als die won server von cs abgestellt wurden und 1.6 nur noch per steam online spielbar war. leider nicht mit einem 56k modem.

der große durchbruch, den valve mit steam hatte, war mit der orange box bzw einem spiel, das man anders nicht hätte spielen können: half life 2. 

ein meisterliches stück der spielekunst, lang von fans erwartet und dann geliebt. valve und du, lieber gabe, habt euch danach entschieden hl2 in episodenform fortzusetzen. auch in ordnung. hätte valve dieses konzept beibehalten. hat valve aber nicht. und damit auch du, lieber gabe.

valve hat rein gar nichts mehr gemacht. nichts. und da haben wir den springenden punkt.  es fallen einem spontan mehrere gründe dafür ein weshalb du und der rest von valve feststellten, die entwicklung von half life wird nicht weiter fortgesetzt, eingestellt, verschoben oder ähnliches. es weiß auch darüber niemand bescheid. niemand.

ein paar der gründe:

-erfolgsdruck: valve hatte mit hl2 einen meilenstein gesetzt, der geschichte geschrieben hat, durch revolutionäre neuerungen. kann valve dies wiederholen? diese frage werden nicht nur fachpresse und fans sich gestellt haben, sondern auch du dir, lieber gabe. und die teilhaber an steam wären sicherlich nicht begeistert, wenn das wohl meisterwartete spiel derzeit nicht den erwartungen entspricht und "nur" gehobener durschschnitt sein sollte.

-keine notwendigkeit: valve macht millionen, wenn nicht sogar milliarden mit steam. wozu dann noch spiele entwickeln, die nur single player spiele sind, jedoch mit diversen mobas oder fps wie cs geld verdient wird? zudem spielt hier der erste punkt mit ein.

-keine ideen: hl2 punktete mit neuer grafik und einer für die damalige zeit verblüffende physikengine. heute standard. die frage ist wie will valve nun wieder verblüffen? reicht eine gute story aus?

-ein duke nukem disaster verhindern: der duke erschien 2011 nachdem es 1997 angekündigt wurde. und wieder und wieder wurde es verschoben. aussagen wurden getätigt die nicht haltbar waren etc. kann ich verstehen. hl2 episode 3 hat nun 10 jahre seit der ankündigung gebraucht. 10 jahre. 

um nur ein paar gründe aufzuzählen. 

der springende punkt ist, lieber gabe, ich verzweifle. die vorher genannten gründe sind nur die überlegungen warum ich keine hl2 episode 3 oder eben hl3 spielen darf. der eigentliche grund für meine verzweiflung ist der  gigantische cliffhanger mit dem ihr mich, und ein "paar" andere, hängen habt lassen.

half life gehört nicht mir, es gehört euch, dir und valve. ihr dürft darüber entscheiden. ich verstehe das. nur was ich nicht verstehen kann ist die absolute grabesruhe um das spiel. nichts dringt nach außen. nichts. abgesehen von ein paar "versehentlich" eingestreuten dateien, die wieder als ein teil von hl3 angesehen werden können bei irgendeinem update der aktuellen valveprodukte. sicherlich ist den game designern bei valve nicht bewusst, das fans alles akribisch nach neuen hinweisen auf ein neues hl absuchen. haha. super witzig gabe. wirklich. mich wurmt nicht zu wissen und wahrscheinlich auch nie zu erfahren, was mit gordon passiert, wie geht es weiter? wie wird die story fortgesetzt? wie? WIE?!

aber du kannst das nicht nachvollziehen, lieber gabe. nein. du weisst es ja. du weisst auch wieso hl nicht weiterentwickelt oder verschoben oder entführt oder was weiß ich was wurde. du kannst nicht nachvollziehen, das leute die den ersten teil und die add ons sowie den zweiten teil plus episoden gespielt haben wissen wollen wie das spiel verdammt nochmal ausgeht. nein du machst lieber geld mit tollen sachen wie dem verkauf von cs:go skins und dota kram. klar. das sind gelddruckmaschinen. wie steam insgesamt. 

aber steam ist nur durch half life so erfolgreich geworden. ohne half life kein steam. ohne half life kein cs. ohne steam kein dota usw.

lieber gabe, danke fürs nicht lesen, allein die möglichkeit war nett endlich seinen frust abzuschreiben. für viele bist du der herald des gamings. für mich nicht. ich dachte mal das spieler dir am herzen liegen, weil du ja auch einer warst. aber mittlerweile bist du anscheinend nur noch geschäftsmann. und andere projekte bringen mehr kohle, mit skins oder chars oder was weiß ich. als ob ihrs nötig hättet noch mehr zu verdienen.

danke für nichts, lieber gabe! hier kannst du gerne noch dein zurückrudern verfolgen.


 

 

24.5.16 16:06

Letzte Einträge: Alle Jahre wieder..., Der Senf des Monats, Totgesagte leben bekanntlich länger!

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen